Downloads

Ansprechpartner

 

Wir beantworten gerne
Ihre Fragen:

Tel.: +49 (0) 71 95-13 69 0
eMail: Verkauf@HeMaTech.de

 

Zum Kontaktformular

Unser Kalibrierlabor ist akkreditiert

Für Kalibrierungen der Messgröße Druck im Bereich -1 bis 10 bar ist unser Kalibrierlabor von der DAkkS akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 - auch für Vor-Ort-Kalibrierungen. 

 

Wir kalibrieren:

 

  • HeMaTech Dichtheitsprüfgeräte
  • Drucksensoren
  • Druckaufnehmer
  • Drucktransmitter
  • Druckmessgeräte
  • Manometer

DAkkS-Akkreditierungssymbol



 

Welche Vorteile bringt die DAkkS-Kalibrierung?

Mit einer Akkreditierung durch die DAkkS wird bestätigt, dass wir unsere Arbeit nach den Anforderungen international gültiger Normen, gesetzlichen Grundlagen und relevanten Regeln kompetent und entsprechend höchsten technischen Standards erbringen. Die Akkreditierung schafft Vertrauen in die Arbeit des Kalibrierlabors und versetzt Sie in die Lage zu beurteilen, wie gut Ihr Druckmessgerät wirklich ist.

Die international anerkannte Akkreditierung der DAkkS sorgt dafür, dass die ausgestellten Kalibrierscheine weltweit akzeptiert werden.

 

Unser Akkreditierungs-Zertifikat zum Download: DAkkS-Akkreditierung

Ein Muster-Kalibrierschein zum Download: Muster-DAkkS-Kalibrierschein

 

Wann braucht es eine DAkkS-akkreditierte Kalibrierung?

DAkkS-akkreditierte Kalibrierverfahren werden regelmäßig durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) überprüft.

Als offizielles Zertifikat belegt ein Kalibrierschein mit DAkkS Akkreditierungssymbol die Rückführung auf nationale und internationale Normale.

Durch Abkommen mit der ILAC (MRA) sind die mit dem Akkreditierungssymbol gekennzeichnete Kalibrierscheine auch international anerkannt und rechtskräftig.

Durch die Akkreditierungsstelle wird Konformität mit der DIN EN ISO/IEC 17025 sichergestellt.

 

Für Unternehmen, die nach IATF 16949 zertifiziert sind, fordert die Norm  eine akkreditierte Kalibrierung für alle externen Kalibrierungen. Mit unserem Kalibrierschein nach DIN  EN ISO/IEC 17025 wird dies Anforderung in vollem Umfang erfüllt.

 

Unternehmen, die sich auf Ihre Messmittel verlassen möchten, sind in der Lage zu beurteilen, wie gut ihr Messgerät ist. Auf Wunsch erstellen wir eine Konformitätsaussage. Dies ist nur bei DAkkS-Kalibrierung möglich.

 

Wie kalibriert HeMaTech?

Wir kalibrieren nach DKD-R 6-1. Der Ablauf der Kalibrierung, die Anzahl der Messpunkte sowie die Berechnung der Einflussgrößen sind durch diese Richtlinie festgelegt. Als streng rückführbare Kalibrierung ist die Kalibrierung nach DKD-R 6-1 international anerkannt und genießt ein hohes Renommee.

Eine Kalibrierung nach DKD-R 6-1 (DAkkS) nimmt mehr Messpunkte in den Blick als eine Werkskalibrierung. So erhalten Sie wirklich zuverlässige Aussagen zu Abweichungen bei der Messgenauigkeit über die gesamte Spanne. 

 

Wo kalibriert HeMaTech?

HeMaTech Prüftechnik kann sowohl im stationären Labor in Schwaikheim als auch bei Ihnen vor Ort kalibrieren.

Die akkreditierten Bereiche für eine Kalibrierung der Messgröße Druck finden Sie hier.

 

 

 

Informationen zu weiteren Serviceleistungen.

Kontakt

HeMaTech Prüftechnik GmbH & Co. KG
Siemensstr. 7
D-71409 Schwaikheim

 

Kalibrierdienst für
Messgröße Druck

 

 

Akkreditierungssymbol

Tel.: +49 (0) 71 95-13 69 0
Fax: +49 (0) 71 95-13 69 29
E-Mail: verkauf@hematech.de

 

Zertifiziert nach
ISO 9001:2015

 

Siegel-DEKRA